Franz Kassecker GmbH
Triebenbacher Bau GmbH
Schmeller Installations GmbH
Lebkuchen Rosner
HART Keramik AG
Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen
Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH
GHOST-Bikes GmbH
Tiefbau Walter Leiss
Elektro Lindinger

Herzlich willkommen
       in der Klosterstadt Waldsassen

Herkunft des Trinkwassers in Waldsassen

Das Waldsassener Trinkwasser kommt zum größten Teil aus den Quellgebieten nahe Altmugl/Alten Herrgott. Von hier bezieht die Stadt Waldsassen ca. 95 % der ca. 370.000 Kubikmeter Wasser, die in einem Jahr benötigt werden. Die restlichen 5 % werden aus den vier Tiefbrunnen im Pfuderforst gewonnen. Über zwei Fernleitungen mit einer Länge von jeweils ca. 15 km, wird das Wasser im natürlichen Gefälle ins Stadtgebiet transportiert. Als Wasserspeicher stehen 4 Hochbehälter mit einem gesamten Fassungsvolumen von 2.375 Kubikmeter zur Verfügung.


Sammelschacht im Quellgebiet


Tiefbrunnen im Pfuderforst


Hochbehälter und Wasserwerk im Wernersreuther Wald


ehemaliger Hochbehälter Schützenstraße mit jetziger Druckerhöhungsanlage

Stadt Waldsassen | Basilikaplatz 3 | 95652 Waldsassen | Tel.: 09632/88-0 | Email: stadt@waldsassen.de