Bauleitpläne im Verfahren

Bauleitpläne (Bebauungspläne und Flächennutzungsplan)
Allgemeine Informationen zur Bauleitplanung

Änderung Nr. 17 des Flächennutzungsplanes mit Landschaftsplan und Aufstellung des Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan "Erweiterung ehem. Porzellanfabrik" mit Teiländerung des Bebauungsplanes GE und MI "Ehem. Porzellanfabrik Bareuther Werk A"

Beiteiligung der Öffentlichkeit - Frühzeitige Beteiligung (§ 3 Abs. 1 BauGB)


Bebauungsplan "Nähe Stationsweg"

Bebauungsplan der Innenentwicklung mit Einbeziehung von Außenbereichsflächen gem. § 13b BauGB

Bebauungsplan "Nähe Stationsweg" - Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses
veröffentlicht am 02.07.2021 bis einschl. 06.08.2021

1. Änderung des Bebauungsplans "Am Zieglerrang"

Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13a BauGB

Allgemeine Informationen zu Bauleitplanverfahren

Die Verfahren zur Aufstellung und Änderung der Bauleitpläne (Flächennutzungsplan und Bebauungsplan) sind im Baugesetzbuch einheitlich geregelt. Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist nach § 3 Baugesetzbuch fester Bestandteil dieser Verfahren. Beim nebenstehenden Register finden Sie die akutellen Bekanntmachungen und Informationen zu den laufenden Beteiligungsverfahren.

Ihr Ansprechpartner

Härtl, Markus

Bauamtsleitung, Städtebauförderung, Bauanträge, Baurecht, Bauleitplanung, Verkehrsrechtliche Anordnungen, IT
Zimmer 2.06
09632 / 88 - 131
Veranstaltungskalender
Kontakt