Neue Informationstafeln am Wanderweg nach Maria Loreto

Am beliebten Obstlehrpfad und Pilgerweg von Waldsassen/Mammersreuth nach Maria Loreto/CZ wurden vier Infotafeln komplett neu gestaltet. In neuem Design, gestaltet von der Firma Druck & Werbung Wittmann aus Waldsassen, sind die Tafeln wieder zweisprachig konzipiert. Der Obstlehrpfad besteht bereits seit dem Jahr 2000, feiert also in diesem Jahr 20jähriges Jubiläum.

Ein herzliches Willkommen in Waldsassen empfängt die Wanderer auf der ersten Tafel. Danach werden die Geschichte des Grenzgebietes und der Wiederaufbau der Wallfahrtskirche Maria Loreto erklärt. Auf der vierten Tafel wird der Pilgerweg Via Porta vorgestellt, der Teil des neuen Jerusalemweges wird.

Zudem wurde die Beschilderung des Anton-Hart-Weges und die Entfernungshinweise an das Beschilderungssystem der IKOM Stiftland angeglichen. Bei der Zusammenstellung der Texte hat Herr Robert Treml noch sein Wissen beigesteuert. Frau Magda Benesova übernahm die Übersetzung der Beiträge in das Tschechische.

Am Dienstag, den 11. August 2020, werden die Tafeln nun offiziell vorgestellt. Damit ist wieder ein  attraktives Ziel im Wandergebiet Waldsassen aufgewertet worden, das von unseren 20 Wanderpaten, übrigens schon seit 2001 aktiv,  das ganze Jahr über gepflegt wird. Sie wünschen sich, dass viele Wanderer das Angebot der Stadt Waldsassen nutzen und die schönsten Plätze rund die Klosterstadt entdecken. Der gerade neu geschaffene Picknick-Service macht aus der Tour dann noch ein unvergessliches Erlebnis.

Wandertour nach Maria Loreto

 

 

Veranstaltungskalender
Kontakt