Grünabfall-Anlieferung

Geöffnet ab 21. März 2020

 

Öffnungszeiten:

Samstag von 15.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch von 17.30 bis 18.30 Uhr

 

BEKANNTMACHUNG

Anlieferung von Grünabfällen aus Privatgärten in der Klärwerkstraße

Ab Samstag, den 21. März 2020, ist die Annahmestelle für Grünabfälle aus Privatgärten in der Klärwerkstraße wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind unverändert jeweils am

Samstag                  von 15.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch                 von 17.30 bis 18.30 Uhr

Die Grünabfälle sind sortiert anzuliefern:

  • Mähgut, Laub, Pflanzenreste
  • Baum- und Strauchschnitt bis zu einer Länge von 2,00 m, jedoch ohne Wurzelwerk!

Verunreinigte oder mit Müll vermischte pflanzliche Abfälle werden nicht angenommen. Transportbehältnisse wie z.B. Säcke aller Art sind wieder mitzunehmen.

Den Anordnungen der Aufsichtsperson ist Folge zu leisten. Die Grünabfälle dürfen erst nach Anmeldung bzw. Zustimmung der Aufsichtsperson abgeladen werden!

Die Gebühren gelten folgt:

1,0 Kubikmeter                         7,00 Euro
0,5 Kubikmeter                         3,50 Euro


Kleinmengen bis ¼ Kubikmeter       2,00 Euro Mindestgebühr                 

Die Gebühr ist bei Anlieferung sofort an Ort und Stelle zu entrichten.

Aus gegebenem Anlass wird auf folgendes hingewiesen:

  • Außerhalb der Öffnungszeiten dürfen keine Grünabfälle angeliefert werden.
  • Auch das Verbrennen von Gartenabfällen aus Privatgärten und aus Gartenanlagen ist strengstens verboten.
  • Ablagerungen in Wäldern und auf nicht bewirtschaftete Flächen sind nicht erlaubt.
  • Zuwiderhandlungen werden mit Bußgeld geahndet.

Wir bitten die Bevölkerung, die Annahmestelle in der Klärwerkstraße zu benützen. Tragen Sie dazu bei, das Ortsbild der Stadt Waldsassen sauber zu halten.

Bernd Sommer
Erster Bürgermeister

Veranstaltungskalender
Kontakt