Fördermöglichkeit für Kleinprojekte über das Regionalbudget der Ikom Stiftland

Bewerbung bis 28.02.2022

Über das Regionalbudget fördert die IKom Stiftland jährlich Kleinprojekte mit einem Gesamtvolumen von 100.000 € . Das Regionalbudget setzt sich zusammen aus einer Förderung von 90 % durch das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz und 10 % Eigenanteil der Kommunen der IKom Stiftland. Damit können Kleinprojekte gefördert werden, die den Zweck verfolgen, die ländlichen Räume als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturräume zu sichern und weiterzuentwickeln, der Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts dienen und im Gebiet der IKom Stiftland liegen.

Vorbehaltlich der Förderzusage, können auch für das Jahr 2022 ab sofort wieder Förderanfragen für Kleinprojekte eingereicht werden. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Anmeldefrist ist der 28. Februar 2022. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.ikomstiftland.de/projekte

Veranstaltungskalender
Kontakt