Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen
Elektro Lindinger
Lebkuchen Rosner
Schmeller Installations GmbH
Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH
GHOST-Bikes GmbH
Franz Kassecker GmbH
HART Keramik AG
Triebenbacher Bau GmbH
Tiefbau Walter Leiss

Herzlich willkommen
       in der Klosterstadt Waldsassen

Waldsassen-News

Aktuelle Meldungen

12.11.18 11:20 Alter: 34 Tag(e)

Advent- und Weihnachtskonzerte in der Stiftsbasilika

Kategorie: Pressemeldungen

 

am 1. und 2. Adventwochenende

01.12.2018 - 15:30 Uhr AUSVERKAUFT
02.12.2018 - 16:00 Uhr nur noch wenige Restkarten erhältlich!

Dresdner Bläserweihnacht
Blechbläserensemble Ludwig Güttler


Werke von Johann Heinrich Schmelzer, Walther Hensel, Horst Karl Hessel, Ludwig Güttler, Antonio Vivaldi, Ludwig van Beethoven, Michael Praetorius, Giovanni Gabrieli, Johann Sebastian Bach u.a

Advent und Weihnachten sind untrennbar mit Musik verbunden. Für die Weihnachtskonzerte seines Blechbläserensembles schöpft Ludwig Güttler aus dem unerschöpflichen Reichtum weihnachtlicher Werke von Komponisten aus vier Jahrhunderten, vom leicht singbaren, schlichten Choral bis zu aufwendig gearbeiteten Werken, u.a. von Johann Sebastian Bach, Giovanni Gabrieli, Georg Friedrich Händel, Michael Praetorius.
Das Blechbläserensemble Ludwig Güttler wurde 1978 durch seinen Namensgeber in Dresden ins Leben gerufen. Es vereinigt Solisten der Sächsischen Staatskapelle, der Dresdner Philharmonie, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. Konzertreisen führten durch Europa sowie nach Asien. CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen dokumentieren die Arbeit eindrucksvoll. Gerühmt wird vor allem, wie es Ludwig Güttler gelingt, seine durch kammermusikalisches und solistisches Spiel erworbenen Erfahrungen auf die Blechbläserbesetzung zu übertragen, um auch hier höchst lebendig, flexibel und schattiert zu musizieren.
Jedes Programm reizt mit unbekannten oder selten erklingenden Werken, die Güttler ausgegraben oder eingerichtet hat.


08.12.2018 – 15:30 Uhr
09.12.2018 – 16:00 Uhr

Weihnachtskonzerte

Georg Friederich Händel
The Messiah (in englischer Sprache)


Sopran: Susanne von Sicherer, Birgit Schönberger, Antonia Schillinger
Alt: Martina Koppelstetter, Elke Rutz, Clara Horbach
Tenor: Hermann Oswald, Klaus Steppberger, Raimund Mlnarschik
Bass: Bernhard Spingler, Martin Burgmair, Lukas Hugo

Kammerorchester der Basilikakonzerte Waldsassen
KMD Andreas Sagstetter, Leitung

Das Oratorium „The Messiah“ (der Messias) von Georg Friedrich Händel gehört zu den berühmtesten und meist aufgeführten Werken. Bemerkenswert ist es, dass für diese Komposition keine endgültige Fassung existiert. Vielmehr stellte der Komponist bei seinen Konzerten die Folge der einzelnen Sätze so zusammen, wie es der Intention und Anforderung der jeweiligen Aufführung entsprach. Auch bei den Weihnachtskonzerten in der Basilika Waldsassen soll so gehandelt werden. Es wird eine etwas verkürzte und kammermusikalische Fassung zu hören sein, bei der aber der sogenannte „Weihnachtsteil“ im Zentrum steht,.

Das Gesangsensemble ist eine erlesene Auswahl von Sängern aus dem Raum München, die in unterschiedlicher Weise  intensiv engagiert sind in Bereichen der Kirchenmusik, der Oper und des Konzertes, sowohl als Solisten als auch in größeren und kleineren Vocalistenensembles. Jeder von Ihnen hat den Messias in diversen Aufführungen bereits gesungen - in dieser heutigen Zusammenstellung haben sie sich neu gefunden und einen gemeinsamen Klang erarbeitet.
(S.v.Sicherer)

--------------------------------

Karten online: www.basilikakonzerte.de
Tourist-Info Waldsassen (Tel. 09632/88160)
am Konzerttag an der Konzertkasse vor Ort.
Die Konzertkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.
Mail: info@basilikakonzerte.de



Stadt Waldsassen | Basilikaplatz 3 | 95652 Waldsassen | Tel.: 09632/88-0 | Email: stadt@waldsassen.de