Tiefbau Walter Leiss
Franz Kassecker GmbH
HART Keramik AG
Elektro Lindinger
Lebkuchen Rosner
GHOST-Bikes GmbH
Triebenbacher Bau GmbH
Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH
Schmeller Installations GmbH
Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen

Herzlich willkommen
       in der Klosterstadt Waldsassen

In der neu renovierten Basilika wirkten böhmische, bayerische und italienische Künstler. Das Chorgestühl stammt von Martin Hirsch, die Verkündigungsgruppe des Hochaltars und weitere Schnitzereien des Waldsassener Bildhauers Karl Stilp. Die Stukkierung schufen Johann Baptist Carlone und seine Mitarbeiter, die Fresken arbeitete Johann Jakob Steinfels.

Die Kirche besitzt eine der größten Orgelanlagen mit 103 Registern, 7720 Pfeifen und 82 Glocken. Als Besonderheit sind in der Kirche zwölf "Heilige Leiber" in kunstvoll ausgestatteten Reliquienschreinen zu sehen, die wohl größte Ansammlung nördlich der Alpen (derzeit in Renovierung, ab September wieder zu besichtigen).

Öffnungszeiten:
täglich, ganzjährig, an Sonn- und Feiertagen vormittags ist eine Besichtigung leider nicht möglich (Gottesdienste!)

Kirchenführungen für Einzelreisende: von Ostern bis Oktober,  jeden Freitag um 11.30 Uhr (3,00 € pro Person). Treffpunkt ist direkt in der Kirche.

Gruppenführungen: 
Voranmeldung im Kath. Pfarramt unter der Telefonnummer 09632/1387 (Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr) 

Kirchenführung: ca. 40 Minuten, Kosten: 2,50 € pro Person ab 20 Teilnehmern, darunter pauschal 50 €.

Gruftführung: ca. 30 Minuten, Kosten: 2,00 € pro Person ab 20 Teilnehmern, darunter pauschal 40 €.

kombinierte Führung Kirche und Gruft: Kosten: 4,00 € pro Person ab 20 Teilnehmern, darunter pauschal 80 €.

Orgelführung: Dauer: ca. 45 Minuten, Kosten: 5,00 € pro Person ab 20 Teilnehmern, darunter pauschal 100 €.

Alle Führungen sind auch für Kinder- und Jugendgruppen möglich, bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach!

Stadt Waldsassen | Basilikaplatz 3 | 95652 Waldsassen | Tel.: 09632/88-0 | Email: stadt@waldsassen.de