Lebkuchen Rosner
Elektro Lindinger
HART Keramik AG
Tiefbau Walter Leiss
Franz Kassecker GmbH
Triebenbacher Bau GmbH
Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen
Schmeller Installations GmbH
Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH
GHOST-Bikes GmbH

Herzlich willkommen
       in der Klosterstadt Waldsassen

Pilger auf dem Rosenkranzstationsweg zur Kappl

Entdecken Sie die sehenswerte Klosterstadt Waldsassen im Nordosten Bayerns. Unsere Kleinstadt in der Oberpfalz ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre persönliche Wallfahrt und natürlich auch für Ihre Gruppen-Wallfahrten. Die berühmte Siftsbasilika, die Bibliothek mit kostbaren Schnitzereien und die Kappl, eine einzigartige Kirche mit drei Türmen, sind Zeugen der tief verwurzelten Religiosität unserer Vorfahren. 

Erleben Sie die einmalige sakrale Landschaft des Stiftlands: Kirchen, Wegmarterl, Rosenkranzstationen, Kapellen und Feldkreuze laden Sie ein zur Besinnung und zum Gebet. Das Grab der Therese Neumann (Konnersreuther Resl) im Nachbarort Konnersreuth ist Pilgerstätte für zahlreiche Gläubige. 

Haben Sie noch etwas mehr Zeit? Ruhe und Einkehr finden Sie im Klostergarten beim Betrachten der Heilkräuter nach Hildegard von Bingen oder der Traditionellen Chinesischen Medizin oder bei einer Wanderung auf dem Besinnungspfad „Wasser in den Weltreligionen“  in herrlicher Natur entlang des Flüsschens Wondreb.

In der Stiftsbasilika findet an jedem 1. Sonntag im August die alljährliche Wallfahrt zum Fest der Heiligen Leiber statt.  Die Wallfahrt zum Geschändeten Heiland feiern wir jedes Jahr am 3. Sonntag im September mit einer Sternwallfahrt und einem Festgottesdienst.

Die Eröffnung des Pilgerweges VIA PORTA von Volkenroda nach Waldsassen fand im Mai 2010 statt und verbindet mit 333 km die Städte Volkenroda in Thüringen und Waldsassen in Bayern.

 

Stadt Waldsassen | Basilikaplatz 3 | 95652 Waldsassen | Tel.: 09632/88-0 | Email: stadt@waldsassen.de