Glashütte Lamberts Waldsassen GmbH
HART Keramik AG
Triebenbacher Bau GmbH
Schmeller Installations GmbH
Lebkuchen Rosner
Tiefbau Walter Leiss
GHOST-Bikes GmbH
Elektro Lindinger
Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen
Franz Kassecker GmbH

Sonderausstellung
"Waldsassen in alten Ansichten"



Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die Vergangenheit - Sie werden begeistert sein! Kennen Sie noch die alten Werkstätten von Zimmerer, Schuster, Sattler oder Schlosser? Wie sah es im Hutladen, beim Kramer oder beim Friseur in der guten alten Zeit aus? An die Ära des Bergbaus und der Porzellanherstellung wird ebenso erinnert wie an die Tradition der Krippen. Jedes Jahr widmet das Museum einem aktuellen Thema eine Sonderausstellung: Wiederkommen lohnt sich!

Das Stiftlandmuseum Waldsassen wurde im Jahr 1973 vom Gerwigkreis Waldsassen gegründet. Die Trägerschaft übernahm die Stadt Waldsassen und so konnte im Mai 1975 erstmalig geöffnet werden. Seit 1997 präsentiert sich das Museum, übrigens regionales Schwerpunktmuseum im Landkreis Tirschenreuth, in zeitgemäßer Form im Gebäude der Museumstraße 1. In 54 Abteilungen, verteilt über 4 Etagen, finden Sie hier liebevoll zusammengetragene und originalgetreue Exponate. Neben vielen verschiedenen Themen zu Bereichen unserer Heimat finden Sie hier die größte Sammlung alter Werkstätten und Handwerksgeräte in der Oberpfalz.  


Öffnungszeiten 

Vom 17.09.2016 bis 06.01.2017 können Sie das Museum Mittwoch bis Sonntag nachmittags 
von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr besuchen (Allerheiligen, Heiligabend und Silvester geschlossen!)

Vom 7. Januar bis zum 17. März 2017 ist das Museum in der Winter- und Umbaupause.

vom 18.03.2017 bis 10.09.2017: 
Mittwoch bis Sonntag 
von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr 
durchgehend geöffnet, 
außerdem am Ostermontag und Pfingstmontag. 
Neue Sonderausstellung "Unser Rundfunk im Wandel der Zeit"

  
Möchten Sie hinter die Kulissen des Museums blicken? Nach vorherigern Anmeldung erklärt der Museumsleiter Gruppen ab 10 Personen gerne die Arbeitsweise eines Museums oder zeigt Filme zu verschiedenen Handwerken.

TERMINE - TERMINE - TERMINE

  
Eintrittspreise:
Erwachsene                                                  3,00 Euro
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte        1,50 Euro
Schulklassen                                                 0,50 Euro
Gruppen                                                        2,50 Euro
Kombikarte für die 8 Museen im Landkreis    5,00 Euro

 
NEU: Kombiticket Waldsassener Dreiklang    6,00 Euro 
(gültig für Bibliothek, Klostergarten, Museum)       


Besichtigungsdauer:
ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

Weitere Informationen:
Stiftlandmuseum Waldsassen
Museumstraße 1
95652 Waldsassen
Tel. 0160/90182497 oder 09632/880
Fax 09632/882112
tourist-info (at) waldsassen.de

"Kumm geh eina, Zeit bleib steh"

Aus dem Museum

Abteilungen und Themen

Das Stiftlandmuseum umfasst 10 Sammlungen mit 54 Abteilungen. Sämtliche Exponate sind in deutscher und tschechischer Sprache beschriftet.  Stadt- und Regionalgeschichte  Handwerk:
Zimmerer, Schreiner, Büttner, Formstecher, Wollstaubdrucker, Schuster, Sattler, Buchdrucker, Buchbinder

Bodenschätzen und Industrie:
Geologie, M ...
Weiterlesen...
 

Rundgang durch das Museum

Weiterlesen...
 

Sonderausstellungen

Sonderausstellung 2016
Die Aktivitäten im Stiftlandmuseum Waldsassen werden im Jahre 2016 geprägt sein von den drei Themen:
1. &nbs ...
Weiterlesen...
 

Angebote für Kinder und Schulklassen

Wir stellen drei verschiedene Quiz über das Stiftlandmuseum zum Download bereit. Besuchen Sie mit Ihren Kindern oder Ihrer Schulklasse unser Museum und testen das Wissen der Kinder. Die Musterlösungen können Sie gerne bei uns anfordern - Telefon 0 96 32/ 8 81 20 oder beatrix.rustler@waldsassen.de
Weiterlesen...
 
Stadt Waldsassen | Basilikaplatz 3 | 95652 Waldsassen | Tel.: 09632/88-0 | Email: stadt@waldsassen.de